zulässige Höchstgeschwindigkeit:

 

 

 

Messung durch das Autobahnpolizeirevier Chemnitz mit ES 3.0 & 2x digitale Fotografieeinrichtung FE3.0 mit Blitzlicht am 18.10.2015 (Bild 1 - 11) und 16./17.10.2015 (Bild 12 - 15):

 

Messung durch das Autobahnpolizeirevier Chemnitz mit ES 3.0 & 2x digitale Fotografieeinrichtung FE3.0 & WLAN-Funkkamera FE4.1 mit Blitzlicht am 14.08.2015:

 

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Sascha (Sonntag, 06. September 2015 11:27)

    aber das beidseitige Messen funktioniert doch nur wenn nicht in der Gegenrichtung ein LKW Zeitgleich vor die Linse der Kamera fährt....

    Macht das den dann noch Sinn so zu messen?

  • Admin (Sonntag, 06. September 2015 15:16)

    Hallo Sascha!

    Sinn schon. Auf Landstraßen oder in der Stadt besteht das Risko bei beidseitigen Messungen ja ebenso. Das sind ja auch nur Bruchteile von Sekunden, die da entscheidend sind.

    Viele Grüße!

    Benny

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

E-Mail