zulässige Höchstgeschwindigkeit:

 

 

Messung durch das Autobahnpolizeirevier Chemnitz mit ES 3.0 & digitale Fotografieeinrichtung FE3.0 mit Blitzlicht am 11.02.2014 (Bild 1 - 9) und 06./07.02.2014 (Bild 10 - 12):

 

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Xander (Dienstag, 11. Februar 2014 21:50)

    Da trifft's wohl nur ein Wort: Abzocke. Nachts eine Überschreitungsquote von 33 % (bei normal 2-5%) ist äußerst bezeichnend und sagt schon alles...

  • Posselt (Montag, 07. April 2014 14:29)

    04.02.2014 "ABZOCKE", wenn man auf einer leeren geraden Autobahn eine Richtgeschwindigkeit vom 100km/h hat. Die sollen lieber Verbrecher jagen

  • Pixelking (Montag, 14. April 2014 13:51)

    Wie lange dauert es bis man den Strafzettel erhält ? Bei mir beginnt jetzt schon die 9e Woche.

  • Admin (Montag, 14. April 2014 19:50)

    Pixelking: Man rechnet etwa ab dem Tattag mit 3 Monaten (dann würde die Verjährung gegen den Fahrer eintreten) und 2 Wochen Postlaufzeit. Danach kann man damit rechnen, dass keine Post mehr kommt.
    Dies ist aber keine Garantie!

    Viele Grüße!
    Benny

  • Purzel (Montag, 02. Juni 2014 22:30)

    die klappen die Schilder für die Geschwindigkeitsbegrenzung nur zum "Blitzen" auf. Von Gefährdung keine Spur. Ich sag mal: Einnahmenmaximierung

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

E-Mail