zulässige Höchstgeschwindigkeit:

 

 

 

Messung durch die Polizei Aue-Schwarzenberg mit ES 3.0 & digitale Fotografieeinrichtung FE3.0 & WLAN-Funkkamera FE4.1 mit Blitzlicht am 06.12.2011:

 

Messung durch die Polizei Aue-Schwarzenberg mit ES 3.0 & digitale Fotografieeinrichtung FE3.0 & WLAN-Funkkamera FE4.1 mit Blitzlicht am 19.10.2011:

 

Aue – (ow) Drei Punkte in Flensburg und 100 Euro Bußgeld wird die Konsequenz für eine Geschwindigkeitsüberschreitung sein, die Polizeibeamte am Mittwochvormittag registrierten. Der Fahrer eines VW war auf der Schneeberger Straße in Richtung Bad Schlema unterwegs und war dort bei erlaubten 70 km/h mit 102 km/h gemessen worden.
Während der fünfstündigen Messung überschritten lediglich zwei Prozent der gemessenen Fahrzeugführer die zulässige Höchstgeschwindigkeit.

Quelle: Medienbericht PD Südwestsachsen

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Admin (Sonntag, 01. Juli 2018 09:32)

    Hallo!
    Mittlerweile sind dort 50 erlaubt, richtig. Zum Zeitpunkt der beiden Messungen Ende 2011 waren 70 zulässig.

    Viele Grüße!
    Benny

  • Anonym (Sonntag, 10. Juni 2018 03:26)

    In diesem Gebiet gelten 50


E-Mail