zulässige Höchstgeschwindigkeit:

 

 

 

Messung durch das Landratsamt Nordsachsen mit Leivtec XV3 am 28.01.2014:

 

Einen Bericht der Messstelle eines geblitzten Verkehrsteilnehmers gibt es hier:

http://www.rh70.de/verkehrssicherheit-in-sachsen/

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Michael (Montag, 10. Februar 2014 09:00)

    Zu dem Geschreibsel des betroffenen Gutmenschen:

    Ist wirklich polemisch, so wie in der Überschrift versprochen.

    Vorschlag für die Zukunft:

    Sich an die Geshwindigkeiten halten, die vorgegeben sind und nicht das Gesetz in die eigene Hand nehmen. Dann klappt auch das Zusammenleben mit den Ordnungsbehörden.

    Weil:

    Man wird nie etwas mit ihnen zu tun haben.

    Und falls doch:

    Einfach seine Schuld einsehen, nicht bei anderen suchen und büßen.

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

E-Mail