zulässige Höchstgeschwindigkeit:

 

 

 

Messung durch die Polizei Aue-Schwarzenberg mit ES 3.0 & digitale Fotografieeinrichtung FE3.0 & WLAN-Funkkamera FE4.1 mit Blitzlicht und das Landratsamt Erzgebirgskreis mit Traffipax SpeedoPhot digital am 02.11.2011:

 

Lößnitz - (hp) Mittwochvormittag führten Beamte auf der Lessingstraße in Richtung Zentrum eine Geschwindigkeitskontrolle durch. Von den insgesamt 707 gemessenen Fahrzeugen waren 25 zu schnell und müssen ein Verwarngeld zahlen. Der Schnellste befuhr die 30er Strecke mit 49 km/h.

Quelle: Medienbericht PD Südwestsachsen

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

E-Mail