zulässige Höchstgeschwindigkeit:

 

 

 

Messung durch das Landratsamt Erzgebirgskreis mit Traffipax SpeedoPhot digital am 21.08.2013:

 

Messung durch das Landratsamt Erzgebirgskreis mit Leivtec XV3 am 04.07.2013:

 

Messung durch die VPI Stollberg mit ES 3.0 & digitale Fotografieeinrichtung FE3.0 & WLAN-Funkkamera FE4.1 mit Blitzlicht am 15.08.2012:

 

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Hans-Jürgen Bitz (Mittwoch, 18. September 2013 17:46)

    Zu welchem Zweck ist dort 70 Km/H und Überholverbot?
    1. zum Kassieren
    2. zum Kassieren
    Moderne Wegelagerei zum füllen der Kassen- einfach übel

  • Admin (Mittwoch, 18. September 2013 22:47)

    Wie auch schon unter den Bildern steht, befindet sich dort auf der linken Seite hinter den Bäumen ein Parkplatz. Dort stellen viele Wanderer ihre Autos ab und kreuzen dann die Straße. Während meiner
    Anwesenheit am 21.08.2013 kreuzte sogar eine große Gruppe älterer Leute die Straße, was allerdings auf keinem Bild zu sehen ist.
    Auch im Winter stellen hier viele Leute ihre Autos ab und machen sich dann mit Ski auf den Weg.

    Meiner Meinung nach geht die Stelle schon in Ordnung und dient nicht vorwiegend zum "kassieren".

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder

E-Mail